Wissensturm

Der Wissensturm beheimatet die Linzer Volkshochschule und die Zentrale der Stadt-bibliothek. Mit seinen 16 Geschoßen und einer Netto-Geschoßfläche von 15.400 stellt er gemeinsam mit dem neuen Hauptbahnhof und dem Landesdienstleistungszentrum einen Beitrag für die städtebauliche Aufwertung des Bahnhofviertels. Er wurde als erstes der drei Hochhäuser im Bahnhofviertel eröffnet.

Nutzfläche: 15.400

Umbauter Raum: 70.000

Höhe Turmgebäude: 64 m

Höhe Aufzugstrakt: 68 m

Spatenstich: Februar 2005

Fertigstellung: September 2007

Errichtungskosten: EURO 32 Mio. exkl. USt.

Bauherr: Stadtbibliothek Errichtungs GmbH Linz

Basisentwurf: Architekten DI Franz Kneidinger und DI Heinz Stögmüller, Linz

Detailplanung: Gebäudemanagement der Stadt Linz, Architekt DI Manfred Diessl

Projektmanagement und ÖBA Gesamtbau: Gebäudemanagement der Stadt Linz

Foyer mit Informationsbereich und Galerie
Gymnastiksaal im 14. OG
Grundrissplan Regelgeschoss 6. OG bis 15. OG
Grundrissplan gesamtes Erdgeschoss