Hort Stadlerschule

Am Areal der VS Stadlerschule wurde ein 6-gruppiger Hort errichtet, welcher im September 2016 den Betrieb aufgenommen hat. Der Neubau befindet sich westlich des Schulgebäudes Richtung Stadlerstraße und wurde auf der relativ großzügigen Freifläche von ca. 3.500 errichtet.

In direktem Anschluss an den bestehendem Turnsaal erfolgte die Situierung des 2-geschoßigen Baukörpers. Dadurch wurde zwischen Schule und Hort eine direkte Zugangsmöglichkeit geschaffen. Die für den Hortbetrieb erforderlichen Freiflächen können in den bestehenden Freiraum mit integriert werden.

Errichtungskosten: ca. Euro 2,97 Mio exkl. USt

Baubeginn: Sommer 2015

Fertigstellung: Sommer 2016