Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003). Nachstehend möchten wir Sie darüber informieren, für welche Zwecke Ihre Daten erhoben und verwendet werden und wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können.

Betroffenenrechte

Jeder Kunde, der personenbezogene Daten an die ILG weitergibt hat ein Recht auf Information gemäß § 43 DSG 2018, Auskunft gemäß § 44 DSG 2018 (Art. 15 DSGVO) sowie auf Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten und Einschränkung der Verarbeitung gemäß § 45 DSG 2018.
Zur Wahrung ihrer Betroffenenrechte verwenden Sie bitte nachfolgend angeführte E-Mail-Adresse: ilg-projekt@mag.linz.at

Cookies

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten und um eine verbesserte Navigation zu ermöglichen. Cookies ermöglichen es uns darüber hinaus zu erkennen, ob Sie unsere Website zuvor bereits besucht haben oder ob Sie ein neuer Besucher sind. Cookies, die wir einsetzen, speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht. Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, stellen Sie bitte Ihren Internet Browser entsprechend ein.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Zugriffsauswertung

Für einen optimalen Ausbau und die inhaltliche Aktualisierung der Webseite http://ilg-linz.at/ verwenden wir Matomo (https://matomo.org). Die gesammelten, anonymisierten Daten liegen im eigenen Rechenzentrum und werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Nutzung der Daten beschränkt sich auf die Abfrage der Zugriffsmengen zu den Inhalten.